Parkhäuser W & W,
CAMPUS KORNWESTHEIM

Projektbeschreibung: Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau zweier Parkhäuser am neuen W&W Campus in Kornwestheim. Für die neuen Bürogebäude mit insgesamt 4000 Arbeitsplätzen werden auch 2 Parkhäuser errichtet. Die Parkhäuser mit insgesamt 880 Stellplätzen wurden als „offene Großgarage“ realisiert, die Tragkonstruktion konnte somit aus Stahlstützen und – Unterzügen in Stahl/Stahlbetonbauweise mit aufliegenden Trapezblechen ausgeführt werden.

Das Parkhaus wurde aus wirtschaftlichen Gründen als D‘Humy System mit 11 zu einander halbgeschossig versetzten Ebenen geplant, wobei die oberste Ebene eine Überdachung mit extensiver Begrünung erhält. Die innere PKW-Erschließung erfolgt über mittig im Gebäude angeordnete Halbrampen.

Die Grundfläche der beiden Parkhäuser beträgt jeweils ca. 33,00m x 59,50m bei einer Höhe von ca. 20,00m

Auftraggeber: Heberger Systembau GmbH
Architektur: Ortner & Ortner Baukunst, Berlin
Bearbeitungszeitraum: 2016-2017
 

Besondere Leistungen :

  • Werkstattzeichnungen im Stahlbau
  • Fassadenplanung
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
NÄCHSTE REFERENZ