Bilder: Seiler, Oestringer, SPS, K + F_W

WOHNQUARTIER MAIN-KINZIG,
MANNHEIM NECKARSTADT-OST

Projektbeschreibung: Die GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH verjüngt punktuell ihren Wohnungsbestand in der Neckarstadt. In den kommenden zwei Jahren entstehen im Wohnquartier Main-Kinzig 90 barrierearme zeitgemäße Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 7838 m². Die Architektur der neuen Gebäude wird unter Beibehaltung einer einheitlichen Formensprache durchaus unterschiedlich sein. Neben einem Riegelbau entlang der Kinzigstraße entstehen Punkthäuser unterschiedlicher Ausprägung. Neben den verantwortlichen Architektinnen der GBG zeichnen insgesamt vier Architekturbüros für die sieben Gebäude verantwortlich. Durch einen iterativen Planungsprozess entstand ein Konzept, aus dem ein abwechslungsreiches, modernes Wohnquartier mit vielen Freiflächen entsteht. Die Gebäude werden so angeordnet, dass eine großzügige Grünfläche mit vielen Bäumen das Quartier zu einem grünen Bezugspunkt macht. Unterirdisch werden die Gebäude über eine Tiefgarage verbunden sein.

Bauherr: GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH
Architektur:  Seiler, Oestringer, SPS, K + F_W
Baujahr: 2017 – 2019
Unsere Leistung: Tragwerksplanung

Die Olker Ingenieure zeichneten verantwortlich für die Tragwerksplanung über die Leistungsphasen 1-6 und Leistungsphase 8, d.h.

  • Grundlagenermittlung incl. aller der eigentlichen Planung vorgeschalteten Maßnahmen und Überlegungen
  • Abstimmungs- und Beratungsgespräche mit dem Auftraggeber
  • Vorplanung mit Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung und Kostenberechnung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Objektüberwachung

Besondere Leistungen :

  • Nachweis der Erdbebensicherheit
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
NÄCHSTE REFERENZ