NEUBAU DER ZUSTELLBASIS
DEUTSCHE POST DHL IN MANNHEIM

Projektbeschreibung: DHL ist Marktführer für den nationalen und internationalen Paketversand. Im Jahr 2014 wurde von dem Unternehmen eine neue Zustellbasis in Mannheim in Betrieb genommen. Das 150 Meter lange und fast 43 Meter breite Gebäude wurde von der Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Mannheim, errichtet. Sämtliche Leistungen im Rahmen der Tragwerksplanung der Massivbauteile, bestehend unter anderem aus der Hallengründung, dem Verwaltungsgebäude und dem fugenarmen Industriefußboden, wurden von den Olker Ingenieuren erbracht.

Bauherr: Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Mannheim
Baujahr: 2013 – 2014
Unsere Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6

Die Gesamtfläche der Sortierhalle beträgt rund 6.000 m². Ein zweigeschossiges Verwaltungsgebäude mir einer Grundfläche von 280m² schließt sich daran an. Die Olker Ingenieure zeichneten verantwortlich für die Tragwerksplanung über die Leistungsphasen 1-6, d.h

  • Grundlagenermittlung incl. aller der eigentlichen Planung vorgeschalteten Maßnahmen und Überlegungen, Abstimmungs- und Beratungsgespräche mit dem Auftraggeber
  • Vorplanung mit Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung und Kostenberechnung
  •  Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
NÄCHSTE REFERENZ