NEUBAU GEMEINDEZENTRUM
HARSEWINKEL

Projektbeschreibung: Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Gemeindezentrums für die Mennoniten-Brüdergemeinde Harsewinkel. Der mittlere Teil des Gebäudes ist ein achteckiger Saal. Die Überdachung des Saales erfolgte mittels einer flachgeneigten Membrane aus Stahlträgern bei einer maximalen Höhe der Stahlprofile von 54 cm. Über dem Eingang in den Saal ist eine Besucherempore mit ca. 200 Sitzplätzen angeordnet.

Bauherr: Mennoniten-Brüdergemeinde Harsewinkel
Baujahr: 2008 – 2010
Unsere Leistung: Tragwerksplanung
Planer: GEERS + JANSSEN, Lage
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
NÄCHSTE REFERENZ